Bildung für lebenswerte Städte

Urbanes Grün neu gedacht:
Entdecken Sie die Green Urban Landscape
Akademie – Ihre Plattform für nachhaltige
Stadtentwicklung und innovative
Landschaftsarchitektur.

Urbanes Grün neu gedacht:
Entdecken Sie die Green
Urban Landscape
Akademie – Ihre Plattform
für nachhaltige
Stadtentwicklung und
innovative
Landschaftsarchitektur.

Bildung für
lebenswerte Städte

Urbanes Grün neu gedacht:
Entdecken Sie die Green Urban Landscape Akademie – Ihre Plattform für nachhaltige
Stadtentwicklung und innovative
Landschaftsarchitektur.

Herzlich willkommen bei der
Green Urban Landscape Akademie

Herzlich willkommen bei der Green Urban Landscape Akademie

Wir sind hier, um Landschaftsarchitekten und Stadtplanern eine einzigartige Plattform für Wissen, Austausch und Weiterbildung vor Ort im Raum Freiburg zu bieten. Angesichts der drängenden Herausforderungen des Klimawandels und der urbanen Entwicklung ist es unsere Mission, Ihnen die Werkzeuge und Kenntnisse zu vermitteln, die Sie benötigen, um lebenswerte Städte zu gestalten und unsere Landschaften nachhaltig zu planen.

Gestalten Sie eine grünere Zukunft

Entdecken Sie eine einzigartige Plattform für Landschaftsarchitekten und Stadtplaner in der grünen Stadt Freiburg. Mit einem breiten Angebot an Vorträgen und Seminaren vor Ort setzen wir uns für nachhaltige Stadtentwicklung und innovative Landschaftsgestaltung ein.

Die Anerkennung der Fortbildungsstunden sind bei der AKBW ist angefragt. 

Neue Stadtökologie im Klimawandel

Termin: Am 18.06.2024 von 9:00 bis 17:00 Uhr 

Veranstaltungsort: Storchen in Waldkirch

Anerkennung: 8 Stunden 

Referent: Dipl. Ing. Bernd. W. Krupka

Invest: 398 Euro (zzgl. MwSt.)

Es werden alle klimawirksamen Elemente im Freiraum behandelt
wie:

Vegetation, Böden, Beläge, Wasser und gebaute Elemente. Dazu
wurden auch 50 urbane Begrünungsformen als „Grüne Bausteine“ entwickelt. Folglich werden invasive Pflanzenarten vorgestellt.

Abschließend erfolgt die Darstellung von Planungsstrategien zur Optimierung des Mikroklimas behandelt.

Die Fortbildungsstunden sind bei der Architektenkammer Baden-Württemberg (AKBW) anerkannt.

Sonstige Benefits:

  • inklusive Seminarunterlagen + Zertifikat
  • Seminargebühr inklusive Mittagessen, Snacks und Getränke

Mantelverordnung (Ersatzbaustoffverordnung) – Herausforderungen in der Praxis

Termin: 26.09.2024 – von 13:00 bis 17:00 Uhr

Veranstaltungsort: Sick Akademie in Waldkirch-Buchholz

Anerkennung: 8 Stunden 

Referent: Dipl.- Geol. Jan Hinrichs

Invest: 225 Euro (zzgl. MwSt.)

In diesem Seminar liegt der Schwerpunkt auf der praktischen Umsetzung der Mantelverordnung, insbesondere der darin enthaltenen Ersatzbaustoffverordnung.

Entdecken Sie detaillierte Einblicke in die aktuellen gesetzlichen Anforderungen und lernen Sie praxisorientierte Strategien zur effizienten Umsetzung dieser Verordnung kennen. Experten erläutern die Herausforderungen und bieten Lösungsansätze für eine erfolgreiche Implementierung in der Praxis.

Die Fortbildungsstunden sind bei der Architektenkammer Baden-Württemberg (AKBW) anerkannt.

Sonstige Benefits:

  • inklusive Seminarunterlagen + Zertifikat
  • Seminargebühr inklusive Mittagessen, Snacks und Getränke

Regenwasser im Siedlungsgebiet –
Probleme, Ziele, Maßnahmen

Termin: September 2024 (genauer Termin ausstehend) 

Veranstaltungsort: Sick Akademie in Waldkirch-Buchholz

Anerkennung: 8 Stunden 

Referent: Dipl. Ing. Klaus Werner König

Invest: 398 Euro (zzgl. MwSt.)

Die Bedeutung des Regenwassers hat sich in den zurückliegenden drei Jahrzehnten enorm gesteigert – als Element einer Stadthydrologie, die zunehmend den natürlichen Wasserkreislauf, die lokale Wasserbilanz und das Stadtklima in den Fokus nimmt.

Die Aspekte Rückhalten, Nutzen, Verdunsten, Versickern und Behandeln bilden die so genannte Regenwasserbewirtschaftung ab. Vor 20 Jahren standen lediglich Nutzen und Versickern im Mittelpunkt, je nach Region unterschiedlich. Mittlerweile sind alle diese Aspekte in der öffentlichen Diskussion angekommen, spielen in der Siedlungswasserwirtschaft im gesamten deutschsprachigen Raum eine Rolle und bestimmen daher auch die Themen dieses Tagesseminars.

Im Vordergrund stehen dabei praktische Maßnahmen im Siedlungsgebiet (Schwammstadt, blau-grüne Infrastruktur, Starkregenvorsorge, Bewässerungsalternativen), Regeln der Technik sowie Umgang mit Behörden – speziell die Situation im Baden-Württemberg, z. B. Abwassersatzung, Niederschlagsgebühr, Antrag auf Niederschlagswasserbeseitigung.

Die Fortbildungsstunden sind bei der Architektenkammer Baden-Württemberg (AKBW) anerkannt.

Sonstige Benefits:

  • inklusive Seminarunterlagen + Zertifikat
  • Seminargebühr inklusive Mittagessen, Snacks und Getränke

Verwendung von KI
im Planungsbüro

Termin: Am 16.07.2024 von 9:00 bis 17:00 Uhr 

Veranstaltungsort: Sick Akademie
in Waldkirch-Buchholz

Anerkennung: 8 Stunden (angefragt AKBW)

Referent: Dr. Christian Hüttich
und Georg Hüttich

Invest: 525 Euro (zzgl. MwSt.)

Entdecken Sie, wie künstliche Intelligenz die Arbeitswelt im Fachbereich der Landschaftsarchitektur revolutionieren kann. Dieses intensive Tagesevent ist speziell darauf ausgerichtet, Fachleuten aus der Branche die Grundlagen der KI näherzubringen und konkrete Strategien für die Implementierung in Ihren Arbeitsalltag zu entwickeln. Das Tagesseminar verfolgt  weiterhin das Ziel, Praxisbeispiele und Schritt-für-Schritt-Anleitungen für KI-Anwendungen mit besonderer Relevanz im Arbeitsumfeld der Landschaftsarchitektur vorzustellen.

Folgende Fragen werden im Seminar beantwortet:

 – Welche Grundlagen muss ich beim Einsatz von künstlicher Intelligenz wissen und beherrschen?

– Wie plane ich eine langfristige KI-Strategie im Planungsbüro?

– Wie finde ich einen KI-Anwendungsfall mit dem höchsten Return-on-Invest?

– Wie bereite ich meine Unternehmensdaten auf, sodass ein KI Modell am besten damit arbeiten kann?

– Welche Anwendungsfelder bieten bekannte KI-Werkzeuge wie ChatGPT, Gemini, Bard und co im Planungsbüro?

– Wie lässt sich KI langfristig in die Büroprozesse integrieren?

Sonstige Benefits:
– inklusive Seminarunterlagen + Zertifikat
– Seminargebühr inklusive Mittagessen, Snacks und Getränke

Rechnungsprüfung, Nachtragsmanagement
in der Objektüberwachung

Rechnungsprüfung, Nachtrags-
management
in der Objekt- überwachung

Termin: November 2024  (genauer Termin ausstehend) 

Veranstaltungsort: Sick Akademie in Waldkirch-Buchholz

Anerkennung: 8 Stunden 

Referent: Dipl.Ing. Manfred Quebe

Invest: 398 Euro (zzgl. MwSt.)

Die Rechnungsprüfung findet in der LP 8 statt. Es sollen Wege
aufgezeigt werden, welche der LA schon im Vorfeld der Rechnungsstellung für eine fachlich einwandfreie und leichte Rechnungsprüfung machen kann. Außerdem wird aufgezeigt, was bei der Rechnungsprüfung zu beachtet und wie die Prüfung durchgeführt werden sollte.

 

Im Zuge der LP 8 kommt es fast bei jedem BV zu Nachträgen. Die auftretenden Problempunkte, welche wir im Seminar außerdem behandeln lauten: 

– Was sind die Ursachen für Nachträge 

– Wie sind Nachträge zu bearbeiten und zu prüfen 

– Was kann zur Nachtragsvermeidung gemacht werden 

 

– Regelungen zur Vergütungsanpassung

Sonstige Benefits:

  • inklusive Seminarunterlagen + Zertifikat
  • Seminargebühr inklusive Mittagessen, Snacks und Getränke

Verwendung von KI im Planungsbüro

Termin: Am 16.07.2024 – von 9:00 bis 17:00 Uhr 

Veranstaltungsort: Sick Akademie in Waldkirch-Buchholz

Referent: Dr. Christian Hüttich und Georg Hüttich

Invest: 525 Euro (zzgl. MwSt.)

Entdecken Sie, wie künstliche Intelligenz die Arbeitswelt im
Fachbereich der Landschaftsarchitektur revolutionieren kann. Dieses intensive
Tagesevent ist speziell darauf ausgerichtet, Fachleuten aus der Branche die
Grundlagen der KI näherzubringen und konkrete Strategien für die
Implementierung in Ihren Arbeitsalltag zu entwickeln. Das Tagesseminar
verfolgt  weiterhin das Ziel, Praxisbeispiele und
Schritt-für-Schritt-Anleitungen für KI-Anwendungen mit besonderer Relevanz im
Arbeitsumfeld der Landschaftsarchitektur vorzustellen.

 

Folgende Fragen werden im Seminar beantwortet:

– Welche Grundlagen muss ich beim Einsatz von künstlicher
Intelligenz wissen und beherrschen?

 

– Wie plane ich eine langfristige KI-Strategie im
Planungsbüro?

– Wie finde ich einen KI-Anwendungsfall mit dem höchsten
Return-on-Invest?

– Wie bereite ich meine Unternehmensdaten auf, sodass ein KI
Modell am besten damit arbeiten kann?

– Welche Anwendungsfelder bieten bekannte KI-Werkzeuge wie
ChatGPT, Gemini, Bard und co im Planungsbüro?

 

– Wie lässt sich KI langfristig in die Büroprozesse
integrieren?

Sonstige Benefits:

  • inklusive Seminarunterlagen + Zertifikat
  • Seminargebühr inklusive Mittagessen, Snacks und Getränke

 

Bereit, Ihre Expertise zu erweitern und aktiv an der Gestaltung lebenswerter Städte teilzunehmen?

Melden Sie sich jetzt für unsere bevorstehenden Vorträge und Seminare an, um von führenden Experten zu lernen und sich mit Gleichgesinnten auszutauschen.

Alternativ können Sie sich auch direkt per E-Mail unter akademie@a2-landschaftsarchitektur.de anmelden.

Machen Sie den ersten Schritt hin zu einer nachhaltigen Zukunft!

Noch Fragen? Dann melden Sie sich ebenfalls gerne per Mail oder unter 07681/4990372. Wir freuen uns auf Sie!

Anmeldung zum Seminar der Green Urban Landscape Akademie